Wochenendsperrung auf der B 49

  1. Home
  2. News und Events
  3. Wochenendsperrung auf der B 49

News

Wochenendsperrung auf der B 49

Forum, Wetzlar
14.01.2020

Sperrung auf der B 49 vom 17.01. – 20.01.2020

Um bei Garbenheim die Baustellenverkehrsführung für die erste Bauphase einzurichten und hierfür Trennschutzelemente auf der B 49 aufzubauen, muss die B 49 zwischen der Anschlussstelle Wetzlar-Dalheim und der Anschlussstelle Wetzlar-Ost der A 45 am Wochenende von Freitagabend, 17. Januar, ab ca. 20 Uhr, bis voraussichtlich Montagmorgen, 20. Januar, ca. 5 Uhr, in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt werden. Die Sperrstrecke ist an dem Wochenende großräumiger als bei den bisherigen dortigen Sperrungen, da neben der Einrichtung der Baustellenverkehrsführung bei Garbenheim noch weitere Arbeiten (Bauwerksprüfungen, Vermessungsarbeiten sowie Schadstellenbeseitigungen im Fahrbahnbereich) im Zuge dieser Sperrung durchgeführt werden. Durch das zeitliche Bündeln der Arbeiten kann ein mehrmaliges Sperren der B 49 in diesem Bereich vermieden werden.

Der Verkehr in Fahrtrichtung Gießen wird ab der Anschlussstelle Wetzlar-Dalheim über die B 277, die Anschlussstelle Aßlar der A 480 zum Wetzlarer Kreuz und weiter über die A 45 zur Anschlussstelle Wetzlar-Ost umgeleitet.

Für den Verkehr in Fahrtrichtung Limburg/Wetzlar wird bereits ab der Anschlussstelle Gießen-Bergwerkswald der A 485 auf die Sperrung hingewiesen und der Verkehr über das Gießener Südkreuz der A 485, über das Wetzlarer Kreuz der A 45, die A 480 und die B 277 zur B 49-Anschlussstelle Wetzlar-Dalheim umgeleitet. Auch direkt an der Anschlussstelle Wetzlar-Ost kann von der B 49 auf die A 45 und die geschilderte Umleitung über das Wetzlarer Kreuz gefahren werden. Darüber hinaus wird für den örtlichen Verkehr nach Wetzlar aus Richtung Gießen kommend eine Umleitung über die Anschlussstelle Lahnau, die L 3020 und Garbenheim eingerichtet.

Gesperrt sind an dem Wochenende somit auch die Ausfahrten von der A45-Anschlussstelle Wetzlar-Ost auf die B 49 Richtung Wetzlar (sowohl aus Richtung Dortmund als auch aus Richtung Würzburg kommend). Die Umleitung erfolgt über das Wetzlarer Kreuz. Der Verkehr aus Richtung Dortmund wird durch LED-Hinweistafeln vor dem Wetzlarer Kreuz darauf hingewiesen. Aus Richtung Würzburg kommend kann ebenfalls über das Wetzlarer Kreuz in Richtung der B 49 abgefahren werden. Die übrigen Auf- und Abfahrten an der A45-Anschlussstelle Wetzlar-Ost bleiben weiterhin offen.

 

Quelle: Hessen Mobil

 

Anfahrt

Route